| | |
E-Mail-Adresse Absender
E-Mail-Adresse Empfänger
Anlass
Ihre Nachricht
  Senden
Ihre e-card wurde verschickt und erfreut bald den Empfänger! Sie erhalten eine Nachricht, sobald er sie geöffnet hat.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch ein mal.
Wird gesendet
Bitte warten...

Familie G aus Offenburg

Info

An exponierter Südhanglage der Vorbergzone zur  Rheinebene wurde in einem engen Baufeld ein exklusives  Wohnhaus über 3 Ebenen realisiert.  Der Baukörper reagiert auf die besonderen Aussichtssituationen,  großzügige Verglasungsflächen  mit filigranen Fensterprofilen lassen gerade in Bereichen  von Baukörpereinschnitten und Terrassen das  Innen und Außen verschmelzen.  Die skulpturale Gestaltung des Baukörpers ergibt  sich aus der Anordnung der verschiedenen Nutzungsbereiche  mit unterschiedlichen Raumhöhen  und teilweise geneigten Decken.  Das Dach wurde als wichtiger Aufenthaltsbereich  von Beginn an in das Raumkonzept mit integriert  und ist über eine schräge Ebene direkt an den Innenbereich  angeschlossen.

Daten

Baujahr: 

2008

Flächengröße Dach:

270 m²

Gründachaufbau:

Optigrün-Systemlösung „Naturdach“ und „Schrägdach“

Planer:

Lehmann Architekten, Offenburg

Ausführung
Dachbegrünung:

Optigrün-Partnerbetrieb Brucker, Malterdingen