| | |
E-Mail-Adresse Absender
E-Mail-Adresse Empfänger
Anlass
Ihre Nachricht
  Senden
Ihre e-card wurde verschickt und erfreut bald den Empfänger! Sie erhalten eine Nachricht, sobald er sie geöffnet hat.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch ein mal.
Wird gesendet
Bitte warten...

Verwaltungsgebäude Rheinstraße 1 am Dortmunder U

Info

Das sieben Etagen umfassende Gebäude auf dem ehemaligen Grundstück der Dortmunder Unionsbrauerei beschreibt eine Blockstruktur mit einem Atriumim Westen und einem Hof im Südosten. Im Hofbereich befindet sich sowohl der Haupteingang wie auch eine Durchführung, die eine fußläufige Anbindung zwischen U-Bahn und dem Vorplatz des „Dortmunder U“ ermöglicht. Im Kontext zur Nachbarbebauung und mit Bezugzur Region erhält der Hauptbaukörper eine Lochfassade mit Lisenen und Brüstungselementen aus Klinker. In besonderen Bereichen gliedern einzelne Ganzglasfassadendie Ansichten und erlauben großzügigere Einblicke in das Gebäude. Die oberen Dachflächen sind extensiv begrünt, auf zwei Zwischendächern sind begehbare Dachgärten als Pausenflächen angelegt.

Daten

Baujahr: 

2010

Flächengröße Dach:

2260 m²

Gründachaufbau:

Optigrün-Systemlösung Spardach Optigrün-Systemlösung Landschaftsdach

Bauherr:

Kölbl Kruse GmbH, Essen

 

Generalunternehmer:

Friedlieb Bauunternehmung GmbH & Co.KG, Dortmund

Planer:

Architekt:
Bahl & Partner, Hagen

Landschaftsarchitekt:
BSS Garten- & Landschaftsarchitekten,

Wuppertal

Ausführung
Dachbegrünung:

Optigrün-Partnerbetrieb Thüer & Wolf GmbH, Hamm